Gentrifizierung: was ist das?

Gentrifizierung / GRUNDBEGRIFFE UND EMPFOHLENE LEKTÜREN

WAS IST GENTRIFIZIERUNG?

Gentrifizierung (aus „gentry“ „Niederer Adel“) ist eine „Veredelung“ eines Stadtgebietes, also

– eine materielle Verbesserung des Äußeren und des Inneren der Gebäude, der Infrastruktur, der Läden… insgesamt des Lebensstandards in diesem Gebiet. Diese Verbesserung wird durch

– einen Bevölkerungswechsel begleitet bzw. mit verursacht: (…)

Heute ziehen arme Künstler und Migranten dort ein,
wo noch die Toiletten auf der Treppe und Kachelofen sind.
Morgen werden die Schwimmbecken auf den Dächern kommen.

DAS BESONDERE DER GENTRIFIZIERUNG IN BERLIN

Berlin ist eine sozial noch außergewöhnlich durchgemischte Stadt, (…)

IST GENTRIFIZIERUNG GUT ODER SCHLECHT?
Die Frage ist sehr schwer zu beantworten. (…)

WAS MUSS VERBESSERT ODER VERÄNDERT WERDEN?

(…)

EMPFOHLENE LEKTÜREN

Ein Überblick über Wohnen und Wohnpolitik
http://www.bpb.de/shop/zeitschriften/apuz/183458/wohnen

(…)

Fragen Sie nach der vollständigen Version
an infomail@senzarete.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *